Alles Ehe oder was?

Irgendwo am Rande Leipzigs: ich stehe mit meinen Freunden in einer neu gekauften Eigentumswohnung eines befreundeten Pärchens und wir spachteln die alte Rauhfasertapete der Vormieter vom glatten Beton. Dabei kommen wir ins Gespräch über die Ehe. Wie lange haben sich die Eltern oder Großeltern gekannt, ehe sie sich das Jawort gaben? Bei meinen Eltern war es ein Jahr, die Großeltern einer Freundin hatten 3 Tage. Aus beiden Ehen ist übrigens echt was auf Zeit geworden. Eine Tatsache, die für heutige Verhältnisse undenkbar scheint. Jeder braucht Freiraum für eigene Entfaltung und das Korsett einer Ehe scheint da wenig begeisternd zu sein. Für meine Freunde dagegen ist alles gut. Ihr Bauch ist mit einem kleinen Jungen gefüllt, der im nächsten Jahr das Licht der Welt erblickt und finanziell geht es wieder bergauf. Die neue Wohnung mit weißem Gartenzaun im Vorort unterstreicht es nochmal: man ist angekommen. Man ist endlich zu Hause. Vorbei die Zwischenstationen die Umentschlüsse und die Ungewissheit. Man hat sich gefunden. Man möchte beisammen bleiben, bis das Leben glücklich endet. Ein Märchen eben, wo sich Prinz und Prinzessin gefunden haben und Schneewittchen den Zwergen erklärt, dass sie wieder selber kochen und putzen müssen. Neidisch wandert mein Blick zu den Beiden, denen ich bei der Hochzeit beim Baumstammsägen zur Hand ging. Sie gelten für mich als Prototyp einer schönen Beziehung. Dabei standen sie auch einmal vor finsteren Zeiten, wo das Wort Trennung im Raum stand. Doch diesen Sturm haben sie hinter sich gebracht. Mit dem Wissen, dass sie füreinander einstehen. Eine schönes Sache eben. Und ich? Nunja, in ein paar Tagen kommt ein neuer X-Men Film auf Bluray raus und im November gibt es Tattoo Nummer 2. Also hat jeder das, was er verdient, schätze ich.

6.10.19 13:19

Letzte Einträge: Und fahr vorsichtig!, Ein Ende kann ein Anfang sein, geschüttelt vor Rührung, Einmal stechen, die Zweite!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen
Werbung